Abendlicht

Und weil zwei gleich viel schöner sind als nur eine, hat es noch eine weitere Kurzgeschichte in eine Anthologie geschafft 🙂

Das Thema war ganz weitgreifend Regenbogen und wurde vom Traumtänzer-Verlag ausgeschrieben. Ziel war es, eine ganz bunte LGBTQ+ Mischung zu erstellen und ich bin megamäßig auf das Endresultat gespannt.

Ein riesiger Pluspunkt ist für mich außerdem, mit meinen Autorenfreundinnen Annette Juretzki und Julia Fränkle/Svea Lundberg in einem Buch vereint zu sein. *Pompoms schwing*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.